Springe zum Inhalt

NEWS

Diesen Montag, 26.04.2021 konnten wir nun nach langer, durch Corona bedingter Zwangspause, wieder eine Übung abhalten.
Wir hielten an unserem alten Terminplan fest, und startetet zusammen mit der Betriebsfeuerwehr  Hilcona und Presta mit einer Atemschutzübung bei der WGA & BSA in Vaduz. 

Erfreulich war zu sehen, dass die Kameraden trotz der langen Pause noch nichts verlernt hatten 😉

Ein besonderer Dank gebührt den Instruktoren Martin Konrad, Alfred Verling und Robin Ospelt, welche ihr Wissen und ihre Erfahrungen bei dieser Übung einbrachten.
Hierzu noch einige Impressionen:
 

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider